Calistogafamilycenter

Monat: Oktober 2020

Il gigante dei pagamenti PayPal prevede di acquisire la piattaforma di custodia Bitcoin BitGo.

Il gigante dei pagamenti PayPal è in trattative con la piattaforma di custodia bitcoin BitGo per l’acquisizione della società. L’acquisizione potrebbe espandere l’esposizione di PayPal alle valute digitali.

PayPal ha intenzione di acquisire la piattaforma di custodia bitcoin BitGo. L’acquisizione potrebbe espandere l’esposizione di PayPal alle valute digitali.
PayPal prevede di acquisire la piattaforma di custodia bitcoin BitGo. L’acquisizione potrebbe espandere l’esposizione di PayPal alle valute digitali.

PayPal è in trattative con alcune importanti società di crittovalute, tra cui il provider di custodia Bitcoin BitGo che, una volta completato, potrebbe espandere l’esposizione della società di pagamenti online alle valute digitali. Parlando con persone che hanno familiarità con la materia, Bloomberg ha riferito che un accordo con BitGo potrebbe essere completato nel giro di poche settimane. BitGo fornisce soluzioni di custodia che consentono ai suoi clienti, principalmente investitori istituzionali, di conservare Bitcoin in modo sicuro e protetto.

L’acquisizione di BitGo darebbe a PayPal un importante passo avanti nel settore della crittografia.
Il gigante dei pagamenti online PayPal diventerebbe più radicato nello spazio di criptovaluta una volta acquisita una grande azienda come BitGo. Tuttavia, alcuni hanno espresso preoccupazione per il trasferimento.

Thorchain, un’altra società di crittovaluta, ha detto che l’acquisizione di BitGo da parte di PayPal significherebbe che la maggior parte dei gettoni avvolti a base di etereum che rappresentano i Bitcoins che sono custoditi in quest’ultimo – sarebbe nelle mani della società di pagamenti. „PayPal non è un buon attore in questo spazio. Posizione di conseguenza“, aveva twittato Thorchain. Bitcoin ha raggiunto i 13.200 dollari prima di chiudere a 12.802 dollari il mercoledì dopo che PayPal ha annunciato di entrare nel mercato dei criptati.

PayPal permetterà ai suoi utenti di comprare, vendere e fare acquisti usando il crypto.
Come riportato in precedenza, il gigante dei pagamenti online PayPal ha annunciato di entrare nel mercato delle valute criptate, permettendo ai suoi clienti di acquistare, vendere e tenere in mano Bitcoin System e altre monete virtuali utilizzando i portafogli online della società di pagamenti digitali statunitense. I clienti di PayPal potranno anche utilizzare le valute criptate per fare acquisti presso i 26 milioni di commercianti della sua rete a partire dall’inizio del 2021, ha detto l’azienda in un comunicato. Il gigante dei pagamenti spera che il servizio incoraggerà l’uso globale delle nuove valute digitali e delle CBDC che potranno essere sviluppate dalle banche centrali e dalle aziende.

Bitcoin rief diese Reaktion hervor, nachdem es $11K erreicht hatte, ein Signal zeigt die schockierendste Sache auf Ripple (XRP)

Der Monat Oktober begann für den ersten und größten Krypto-Asset, Bitcoin (BTC), mit einem bärischen Ton. An erster Stelle standen die Nachrichten über die BitMEX-Anklagen der CFTC, in denen der CTO wegen dieses Falles verhaftet wurde. Dann, am 2. Oktober, erklärte US-Präsident Donald Trump in einem Tweet, dass er sich mit dem Coronavirus infiziert habe.

Danach stürzte Bitcoin auf 10.500 $ ab, wo es sich konsolidierte, bevor ein energischer Versuch der Bullen heute seinen Preis erneut auf die 11.000 $-Marke steigen ließ. Die Erholung des BTC-Preises begann in der Vorwoche und stieg gegenüber seinem Tief vom 2. Oktober um fast 6,5%. Diese zinsbullische Bewegung wurde in dieser Woche ausgeweitet, da BTC drei Tage in Folge zinsbullische Aktionen verzeichnete. Am bemerkenswertesten war, dass Bitcoin auf der Tages-Chart aus einem Dreiecksmuster ausbrach, von dem angenommen wird, dass es sich um einen rückläufigen Wimpel handelt, der einem Umkehrmuster von Kopf und Schultern folgt. Ein schwächer werdender US-Dollar und der Kauf von Bitcoin im Wert von 50 Millionen Dollar durch Square trugen ebenfalls zur Erholung von BTC bei.

XRP ist nach Marktkapitalisierung der viertgrößte Krypto-Asset, und seine Leistung wurde schon immer mit Leidensgeschichten in Verbindung gebracht. XRP hatte im Vergleich zu anderen Krypto-Vermögenswerten zu kämpfen, aber ein Signal deutet darauf hin, dass diese Geschichte bald vorüber sein könnte.

Bitcoin (BTC) wird derzeit mit 11.077 $ gehandelt.

Bitcoin rief diese Reaktion hervor, nachdem es $11.000 erreicht hatte.

Analysten hatten nach den beiden negativen Ereignissen Anfang Oktober mit einem größeren Rückzug gerechnet, aber die Widerstandsfähigkeit der BTC blieb höchst zufriedenstellend. ein weiterer Anstieg auf 11.000 USD ließ die Stimmung in Optimismus umschlagen. $10.500 gilt als das kritischste Niveau, da es sowohl im aktuellen als auch in früheren Preiszyklen ein historisch wichtiges Unterstützungsniveau darstellt.

Ein pseudonymisierter Händler „Light“ erklärte, dass die kurzfristige Erholung der Bitcoin Pro positiv sei, meinte jedoch, dass die BTC bereits vor dem Ereignis auf dem Platz in ihrer Struktur bullish war. Er glaubt auch, dass die Erholung der BTC in naher Zukunft verlängert werden könnte.

Michael van de Poppe, ein Händler an der Amsterdamer Börse, erklärte, dass Bitcoin möglicherweise die Widerstandsbandbreite von 11.000 bis 11.200 $ durchbrechen müsse, bevor ein weiterer Anstieg erfolgen könne. Er erklärte auch die Chancen, dass BTC in naher Zukunft eine niedrige Volatilitätsspanne zwischen $10.500 und $11.200 erreicht, und dass BTC sich wahrscheinlich in der frühen Phase befindet, in der intelligentes Geld und Institutionen anfangen, einzufließen.

In naher Zukunft erwarten die Händler, dass der BTC-Preis nach erneutem Testen des Schlüsselniveaus von $11.000 zwischen $10.500 und $11.000 liegen wird. Mittelfristig erwarten Analysten einen bevorstehenden Ausbruch über 11.000 $, der sich bis auf 13.000 $ ausdehnen dürfte. Die Bedeutung des Niveaus von 13.000 $ wird als pseudonymisierter Händler „Salsa Tekila“ gesehen, der feststellte, dass 13.000 $ das Hindernis für ein Allzeithoch darstellen, wie aus früheren makroökonomischen Preistrends hervorgeht. Das Aufwärtsszenario der BTC hängt weitgehend davon ab, wie sie oberhalb des Schlüsselniveaus von 10.500 $ reagiert. Wenn diese Unterstützung nachlässt, könnte sich die Stimmung ändern, aber im Großen und Ganzen bleiben die Händler neutral und optimistisch.

Cryptocurrency-Händler Cantering Clark meinte, dass eine größere Preisbewegung unmittelbar bevorsteht, da die BTC-Volatilität, die Tiefststände von 20% erreichte, in den kommenden Monaten in die Höhe schnellen könnte.

Ein Signal deutet auf die schockierendste Sache der Welligkeit hin (XRP)

XRP hat im Vergleich zu anderen Krypto-Assets Mühe gehabt, aber ein Signal deutet darauf hin, dass diese Erzählung bald vorbei sein könnte.

Ein Analyst bemerkte, dass sich auf seinen Diagrammen ein umgekehrtes Kopf- und Schultermuster bildete, das die Hoffnung geweckt hat, dass XRP nach einer Phase der Stagnation bald BTC, ETH und andere übertreffen wird. Auf dieser Grundlage könnte XRP im neuen Zyklus 3,0 $ erreichen, was immer noch unter seinem ATH liegt. Er merkte jedoch an, dass neue Allzeithochs bis 2023 oder darüber hinaus dauern könnten.

Inverser Kopf und Schultern, auch Kopf und Schultern unten genannt, wird mit Kopf und Schultern oben invertiert und wird zur Vorhersage von Umkehrungen in Abwärtstrends verwendet.

Die Kopf- und Schulterformation tritt auf, wenn sich ein Markttrend im Prozess der Umkehrung entweder von einem Aufwärts- oder Abwärtstrend befindet.

RAJD BITCOIN’A MOŻE PRZYSPIESZYĆ DO 12,000 DOLARÓW, JEŚLI PRZEKROCZY ON KLUCZOWY POZIOM.

  • Cena Bitcoina w końcu przekroczyła 11 000 USD po długim okresie konsolidacji około 10 700 USD.
  • Posunięcie to stanowi przedłużenie rozmachu, jaki został nadany w związku z informacją o planie zakupu BTC za 50 milionów dolarów.
  • Analitycy i inwestorzy potraktowali tę wiadomość jako znak, że firmy zaczynają powszechnie gromadzić BTC jako aktywa rezerwowe.
  • Jako taki, odnowił byczy sentyment i, jak widać dzisiaj, pomógł zwiększyć techniczną perspektywę Bitcoina.
  • Jeden z analityków bacznie obserwuje reakcję Bitcoina na jeden z głównych oporów technicznych.
  • Zauważa, że przerwa nad nim może katapultować BTC do 12.000 dolarów.

W ciągu ostatnich kilku tygodni Bitcoin i cały rynek krypto walutowy znalazły się w fazie konsolidacji.

Niewiele zrobiło to, aby zaoferować wgląd w to, gdzie rynek będzie się dalej rozwijał i mocno uderzyło w nastroje inwestorów.

Zmienia się to jednak, ponieważ wczorajsza wiadomość o Square zmieniła trajektorię BTC.

Jeden z analityków zauważył, że 11 150 dolarów jest kluczowym poziomem, który należy uważnie obserwować w najbliższym czasie. Postuluje on, że przekroczenie tego poziomu może wystarczyć do wysłania BTC lecącego do 12.000 dolarów.

BITCOIN PRZEPYCHA $11,000, PONIEWAŻ PRESJA SPRZEDAŻY ROZPRASZA SIĘ

W momencie pisania, Bitcoin Storm handluje nieco poniżej 2% po obecnej cenie 11.090 dolarów. Oznacza to ogromny wzrost w stosunku do ostatnich zaniżonych cen o 10.600 dolarów, które zostały ustalone zaledwie kilka dni temu.

W poprzednich tygodniach BTC rozpadło się na region o niższej cenie 11.000 dolarów, jednak każde stuknięcie w cenę 11.200 dolarów spowodowało daleko idące korekty.

Tym razem może być inaczej, ponieważ fundamentalne zmiany w dużej mierze popierają ten ruch.

Jeśli byki chcą zachować kontrolę nad aktywem, konieczne jest przełamanie tego oporu i umożliwienie mu ustanowienia bezpiecznego zaplecza powyżej 11.000 dolarów.

ANALITYK: OTO JAK WYSOKIE BTC MOŻE WZROSNĄĆ, JEŚLI ZŁAMIE 11.150 DOLARÓW

Dzieląc się swoimi przemyśleniami na temat obecnej perspektywy technicznej Bitcoina, jeden z analityków wyjaśnił, że uważnie obserwuje przerwę powyżej 11 150 dolarów. Uważa on, że to wystarczy, aby wysłać go prosto do 12.000 dolarów.

„Bitcoin: Bardzo prosta, prosta analiza. Trzymanie powyżej $10,700 jest korzystne dla dalszego rozmachu w górę. Kluczowy wyłącznik to 11.150 dolarów. Jeśli się złamie, spodziewam się przyspieszenia w kierunku 12 000 dolarów.“

Altcoiny już zaczynają wykazywać oznaki siły, gdy BTC pcha się wyżej. Gdzie będzie następny trend na rynku, zależy od reakcji Bitcoinów na ten poziom.

Coinbase Custody Exploring Tron (TRX), VeChain (VET), Wrapped Bitcoin (BTC)

Coinbase Custody Exploring Tron (TRX), VeChain (VET), Wrapped Bitcoin (BTC) und 34 weitere Münzen

Coinbase Custody, der Verwahrungsarm des Kryptogeldumtauschs Coinbase, erforscht die Hinzufügung von 37 neuen Kryptowährungen, so der Blogbeitrag vom 16. Oktober.

Die umfangreiche Liste enthält einige etablierte Kryptowährungen laut Bitcoin Code wie Tron (TRX) und VeChain (VET) sowie einige neumodische Tokens aus dem dezentralisierten Sektor, die in diesem Sommer die Aufmerksamkeit der Krypto-Massen auf sich gezogen haben.

Zu den DeFi-Erweiterungen gehören Aave (AAVE), das native Token des gleichnamigen, auf Ethereum basierenden Ausleihprotokolls, Curve (CRV), das native Token der stabilmünzenorientierten, dezentralisierten Tauschkurvenfinanzierung, und Wrapped Bitcoin (wBTC), die beliebteste ERC20-Version von Bitcoin.

Filecoin (FIL) wurde Anfang dieser Woche vor dem lang erwarteten Start des Hauptnetzes der blockkettenbasierten Version von Google Drive hinzugefügt.

Verwandte Fidelity erweitert ihr Cryptocurrency-Custody-Geschäft und will Coinbase übernehmen

Kürzlich notierte Coinbase Custody auch FTX (FTT) und Serum (SRM) in dem Versuch, seine Basis institutioneller Kunden in den asiatisch-pazifischen Ländern zu erweitern.

Das Unternehmen weist darauf hin, dass die 37 digitalen Vermögenswerte, die auf der „Exploration“-Liste aufgeführt sind, aufgrund regulatorischer Engpässe möglicherweise nicht in allen von ihm unterstützten Gerichtsbarkeiten verfügbar sind:

„Wir werden die Unterstützung für die Verwahrung nach Gerichtsbarkeit hinzufügen, vorbehaltlich der geltenden Überprüfung und Genehmigungen. Die Auslassung von Vermögenswerten in dieser Publikation disqualifiziert solche Vermögenswerte nicht von einer aktiven Überprüfung und potenziellen Unterstützung bei der Verwahrung.

VeChain (VET) zum Beispiel stand auf der Liste der Tokens Coinbase erwägt im August 2018 das Sorgerecht, muss es aber noch unterstützen.

Coinbase wagte sich bereits im Juli 2018 in Kryptowährung laut Bitcoin Code in Gewahrsam, lange bevor sie mit anderen Spielern vollgestopft wurde. Ursprünglich waren ihre Dienste nur in Europa und Nordamerika verfügbar.

Im Schnelldurchlauf bis 2020 hat sie bereits über 500 Kunden und verwaltet Kryptowährungen im Wert von fast 15 Milliarden Dollar.

Wrapped Bitcoin reaches $1 billion after a 900% growth in two months

The recent bullish cycle in the DeFi sector has pushed the total locked-in value (TVL) of Wrapped Bitcoin (WBTC), the popular Bitcoin tokenisation protocol (BTC), up 900% to over $1 billion.

The milestone comes four weeks after the LTV of all Bitcoin tokenized on Ethereum (ETH) exceeded $1 billion for the first time. The current LTV of tokenized Bitcoin is nearly $1.5 billion, of which WBTC accounts for about a third.

Wrapped Bitcoin is now the fifth largest DeFi protocol in terms of TVL, accounting for almost 10% of all locked-in capital in the industry. WBTC’s LTV exceeded $100 million for the first time around 8 July.

Wrapped Bitcoin allows users to block BTC in exchange for WBTC, an ERC-20 token anchored in Bitcoin, with which BTC owners can access the diverse ecosystem of Ethereum-based decentralised finance (DeFi), using the asset as collateral.

In the first half of 2020, WBTC’s LTV increased from $4 million to $36 million, reflecting the extreme surge in demand within the DeFi sector during the third quarter.

The DeFi bubble also helped other Binbot tokenisation protocols. Since its launch at the end of May, Ren’s VM (REM) has locked over $300 million in BTC.

Over the same period, the price of REN has increased by around 180%, up 14% during the 24 hours following listing on Coinbase.

However, not all tokenisation protocols have been a lasting success. Recently, PieDAO’s LTV returned to levels below $1 million in May, after a brief peak in July.

Keep Network, a project supported by A16z, also failed to exploit the recent DeFi craze. In the last few days, the discussed tBTC protocol has received criticism for liquidating Ether belonging to all users in a group when only one of the signatories goes offline.

Bitcoin befindet sich in einem Bullenmarkt, die Kapitulation lag im letzten Jahr bei $3k – Analyst

Der langjährige Bitcoin-Analyst Willy Woo hat erklärt, dass die Bitcoin-Kapitulation im letzten Jahr bei $3.000 lag.

Bitcoin befindet sich seitdem in einem Bullenmarkt
Der Bullenmarkt wurde durch die wilden Ausschläge der Bitmex-Händler verdeckt
Die CFTC, die Bitmex verfolgt, könnte gerade eine dringend benötigte Ordnung in das Bitcoin-Handelsumfeld bringen und möglicherweise einen ETF

Der langjährige Bitcoin-Analyst Willy Woo hat erklärt, dass Bitcoin Bank im vergangenen Jahr bei 3.000 Dollar kapituliert hat. Darüber hinaus befindet sich Bitcoin seither in einem Bullenmarkt. Die wilden Ausschläge der Bitmex-Händler haben jedoch die Bullensaison getarnt und es für Krypto-Enthusiasten schwierig gemacht, die Art des Marktes zu erkennen, in dem Bitcoin sich befindet.

Herr Woo antwortete auf einen Tweet von @IrishCryptoWolf, in dem er sich für die Idee aussprach, dass Bitcoin eine weitere Runde der Kapitulation von Investoren brauche, bevor ein größerer Schritt in die Aufwärtsrichtung unternommen werden könne. Im Folgenden erörtern beide Tweets die Angelegenheit.

Die CFTC und das DoJ, die BitMex in Rechnung stellen, könnten die Tür für einen Bitcoin ETF öffnen

Anfang der Woche hatte Willy Woo die jüngste Nachricht von Bitmex und seinen Eigentümern aufgegriffen, die von der CFTC und dem Justizministerium angeklagt wurden, weil sie eine illegale Derivatebörse betrieben und das Bankgeheimnis gebrochen hatten.

Laut Willy Woo waren die Aktionen der CFTC ein Schritt vorwärts durch die Aufsichtsbehörde, um die Krypto-Handelsindustrie zu säubern und den Weg für einen Bitcoin ETF zu ebnen. Seine genaue Aussage lautete wie folgt.

Die CFTC vernichtet BitMEX, um Bitcoiners zu vernichten.

Das ist ein notwendiger Aufräumschritt, bevor ein ETF zugelassen werden kann. Dies ist eines dieser „die Herde kommt“ Ereignisse.

Bitcoin behauptet sich immer noch auf den Krypto-Märkten

Diese Woche war aufgrund von zwei Ereignissen eine harte Woche für Bitcoin-Händler. Das erste ist, dass die CFTC Bitmex mit den oben genannten Gebühren belastet hat. Das zweite markterschütternde Ereignis war der positive Test von Präsident Trump für COVID19.

Aufgrund dieser beiden aufeinanderfolgenden Ereignisse waren viele Krypto-Händler der Meinung, dass Bitcoin unter das psychologische Preisniveau von 10.000 $ fallen würde. Bitcoin hat jedoch seinen Rekordlauf von fast 70 Tagen über $10.000 fortgesetzt und handelt derzeit bei $10.600.

Mit der neuen Woche, die vor uns liegt, werden positive Fortschritte in Bezug auf die Gesundheit von Präsident Donald Trump höchstwahrscheinlich einen ähnlich positiven Effekt sowohl auf den traditionellen als auch auf den Krypto-Markt haben.